Provinzen Provinces

Forum Statistik Letzter Beitrag

Born Borne

Das Herzogtum Born besteht aus dem Norden der livornischen Hauptinsel und ist gegliedert in die Grafschaften Eronien im Nordwesten, in welcher auch die Hauptstadt Altburg liegt, und Aalen im Nordosten. Born ist die bevölkerungsreichste Region des Königreiches beider Archipele.

Unterforen: Lienz, Kriegshafen Lienz, Schloss Colombierres, Universität Manua

Themen: 679

Beiträge: 10562

Mo 19. Okt 2020, 15:04

von Reinhold Backmann Neuester Beitrag

Niederlivornien Livornie-Basse

Niederlivornien liegt im Süden Livorniens und besteht aus den Bezirken Marnholm, Nistrien und Vidon (Wayden). Das ebenfalls im Süden der Insel gelegene Haltberg gehört nicht zu Niederlivornien. Die Provinz weist das wärmste Klima des livornischen Archipels auf und zeichnet sich durch eine mediterrane Vegetation aus. Im Süden Niederlivorniens, besonders in Vidon, herrscht die merolische Sprache vor.

Unterforen: Elberg, Nyles

Themen: 310

Beiträge: 6579

Mo 19. Okt 2020, 15:26

von Bibiana Holzhaus Neuester Beitrag

Haltberg Haltbergue

Die Markgrafschaft Haltberg bildet ein kleineres reichsunmittelbares Territorium im niederlivornischen Raum, das für sein warmes Wetter und seinen Wein bekannt ist.

Unterforen: Schloss Haltberg, Konzerthaus Haltberg

Themen: 122

Beiträge: 2404

Mo 19. Okt 2020, 14:44

von Claudia Tunali-Altmann Neuester Beitrag

Seeland Pays du Mer

Die westlich der Hauptinsel gelegenen Inseln des livornischen Archipels Yland, Dorsen, Valent und Flimsen bilden die Provinz Seeland. Sie zeichnen sich durch gemässigte klimatische Bedingungen, ausgedehnte Grünflächen und klare Seen aus.

Unterforen: Bezirk Yland, Bezirk Dorsen, Bezirk Valent, Stadt Valent, Bezirk Flimsen

Themen: 200

Beiträge: 3947

Mo 19. Okt 2020, 06:54

von Victor Fischer Neuester Beitrag

Melba Melbe

Der melbische Archipel, bestehend aus der Insel Melba und einigen kleineren Nebeninseln, liegt weiter östlich von Livornien. Das Königreich Melba bildet mit dem Königreich Livornien eine Realunion, wenngleich tief verwurzelte regionale Bräuche weiterhin bestehen und geachtet werden. Dem Vincent-Strom verdankt Melba ein gemässigtes klima mit milden Wintern und selten zu heissen Sommern.

Unterforen: Arondissement Kam, Arondissement Aelcco, Seigneurie de Piata, Seigneurie de Brak et Ghur, Brisken, Seigneurie d'Isensee, Arondissement Barn

Themen: 211

Beiträge: 3969

Mo 19. Okt 2020, 13:35

von Katrin-Müller Tiefenstein Neuester Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron