Walfangstation Port au Duc

Südphilippinen ist sowohl der Name einer einzelnen Insel als auch die Bezeichnung der Inselgruppe, zu der diese gehört. Das Gebiet zählt politisch zum archipelischen Überseegebiet Königin Margarethe Land.

Walfangstation Port au Duc

Beitragvon Louis Picard-Delacroix » Sa 5. Dez 2015, 10:38

Seit der Walfang ab den 60er Jahren stark zurückgegangen ist wurden immer mehr Standorte in Königin Margarethe Land geschlossen. Walfangstation Port au Duc ist gegenwärtig die noch einzig verbliebene aktive ihrer Art. Rund ein Dutzend Mitarbeiter sind noch in Port au Duc beschäftigt. Strenge Fangquoten der Regierung begrenzen die jährlichen Abschüsse.
Louis Picard
Gouverneur von Königin Margarethe Land
Benutzeravatar
Louis Picard-Delacroix
Fregattenkapitän
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 08:33
Partei:
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft

Re: Walfangstation Port au Duc

Beitragvon Maximilien Berléand » So 17. Jan 2016, 23:53

Drei Zwergwale sind an der Küste gestrandet und verendet. Maximilien und seine Helfer zerlegen die Kadaver, bevor sie aufgrund der Verwesungsgase explodieren und verbrennen sie.
Benutzeravatar
Maximilien Berléand
Mitglied
 
Beiträge: 17
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:20
Partei:
Konfession: reformiert
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft

Re: Walfangstation Port au Duc

Beitragvon Dicker Mobby » Fr 27. Jan 2017, 16:56

schwimmt vor der Küste herum
Aber der HERR verschaffte einen großen Fisch, Jona zu verschlingen. Und Jona war im Leibe des Fisches drei Tage und drei Nächte. Und Jona betete zu dem HERRN, seinem Gott, im Leibe des Fisches und sprach: Ich rief zu dem HERRN in meiner Angst, und er antwortete mir; ich schrie aus dem Bauche der Hölle, und du hörtest meine Stimme. Du warfest mich in die Tiefe mitten im Meer, daß die Fluten mich umgaben; alle deine Wogen und Wellen gingen über mich, daß ich gedachte, ich wäre von deinen Augen verstoßen, ich würde deinen heiligen Tempel nicht mehr sehen. Wasser umgaben mich bis an mein Leben, die Tiefe umringte mich; Schilf bedeckte mein Haupt. Ich sank hinunter zu der Berge Gründen, die Erde hatte mich verriegelt ewiglich; aber du hast mein Leben aus dem Verderben geführt, HERR, mein Gott. Da meine Seele bei mir verzagte, gedachte ich an den HERRN; und mein Gebet kam zu dir in deinen heiligen Tempel. Die da halten an dem Nichtigen, verlassen ihre Gnade. Ich aber will mit Dank dir opfern, mein Gelübde will ich bezahlen; denn die Hilfe ist des HERRN. Und der HERR sprach zum Fisch, und der spie Jona aus ans Land.
Benutzeravatar
Dicker Mobby
Tier
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 15:50
Partei:
Konfession: -
Staatsangehörigkeit: andere
Heimatprovinz: n. p. v. S.
Muttersprache: anders

Re: Walfangstation Port au Duc

Beitragvon Dicker Mobby » Di 6. Jun 2017, 18:13

Mobby taucht auf um zu atmen.
Aber der HERR verschaffte einen großen Fisch, Jona zu verschlingen. Und Jona war im Leibe des Fisches drei Tage und drei Nächte. Und Jona betete zu dem HERRN, seinem Gott, im Leibe des Fisches und sprach: Ich rief zu dem HERRN in meiner Angst, und er antwortete mir; ich schrie aus dem Bauche der Hölle, und du hörtest meine Stimme. Du warfest mich in die Tiefe mitten im Meer, daß die Fluten mich umgaben; alle deine Wogen und Wellen gingen über mich, daß ich gedachte, ich wäre von deinen Augen verstoßen, ich würde deinen heiligen Tempel nicht mehr sehen. Wasser umgaben mich bis an mein Leben, die Tiefe umringte mich; Schilf bedeckte mein Haupt. Ich sank hinunter zu der Berge Gründen, die Erde hatte mich verriegelt ewiglich; aber du hast mein Leben aus dem Verderben geführt, HERR, mein Gott. Da meine Seele bei mir verzagte, gedachte ich an den HERRN; und mein Gebet kam zu dir in deinen heiligen Tempel. Die da halten an dem Nichtigen, verlassen ihre Gnade. Ich aber will mit Dank dir opfern, mein Gelübde will ich bezahlen; denn die Hilfe ist des HERRN. Und der HERR sprach zum Fisch, und der spie Jona aus ans Land.
Benutzeravatar
Dicker Mobby
Tier
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 15:50
Partei:
Konfession: -
Staatsangehörigkeit: andere
Heimatprovinz: n. p. v. S.
Muttersprache: anders

Re: Walfangstation Port au Duc

Beitragvon Dicker Mobby » So 13. Jan 2019, 14:03

sucht in den Tiefen des Ozeans nach Nahrung
Aber der HERR verschaffte einen großen Fisch, Jona zu verschlingen. Und Jona war im Leibe des Fisches drei Tage und drei Nächte. Und Jona betete zu dem HERRN, seinem Gott, im Leibe des Fisches und sprach: Ich rief zu dem HERRN in meiner Angst, und er antwortete mir; ich schrie aus dem Bauche der Hölle, und du hörtest meine Stimme. Du warfest mich in die Tiefe mitten im Meer, daß die Fluten mich umgaben; alle deine Wogen und Wellen gingen über mich, daß ich gedachte, ich wäre von deinen Augen verstoßen, ich würde deinen heiligen Tempel nicht mehr sehen. Wasser umgaben mich bis an mein Leben, die Tiefe umringte mich; Schilf bedeckte mein Haupt. Ich sank hinunter zu der Berge Gründen, die Erde hatte mich verriegelt ewiglich; aber du hast mein Leben aus dem Verderben geführt, HERR, mein Gott. Da meine Seele bei mir verzagte, gedachte ich an den HERRN; und mein Gebet kam zu dir in deinen heiligen Tempel. Die da halten an dem Nichtigen, verlassen ihre Gnade. Ich aber will mit Dank dir opfern, mein Gelübde will ich bezahlen; denn die Hilfe ist des HERRN. Und der HERR sprach zum Fisch, und der spie Jona aus ans Land.
Benutzeravatar
Dicker Mobby
Tier
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 15:50
Partei:
Konfession: -
Staatsangehörigkeit: andere
Heimatprovinz: n. p. v. S.
Muttersprache: anders

Re: Walfangstation Port au Duc

Beitragvon Luc Adet » Sa 8. Jun 2019, 10:20

Ausgewählte Kunden erhalten eine exclusive Voreinladung zur Anmeldung zu den Journées royales du Plaisir '19, die vom 1. Juli - 11. August 2019 im Salle Charles II in Altburg stattfinden. Die größte und renommierteste Gastromesse der Archipele bietet eine concurrencelose Plattform für Anbieter und Käufer kulinarischer Spitzenprodukte. Noch für wenige Tage stehen die besten Ausstellungsplätze zur Verfügung, die jedes Jahr als erste ausgebucht sind.
L'ADET ALTBOURG
DIRECTEUR GENERAL
Direktor des Hotellerie- und Gastronomieverbandes beider Archipele
Benutzeravatar
Luc Adet
Stammgast
 
Beiträge: 185
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 15:08
Partei: LBA
Konfession: altkatholisch
Staatsangehörigkeit: Übersee
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Ceymur / San Tebano / Übersee

Re: Walfangstation Port au Duc

Beitragvon Doby Mick » Fr 17. Jan 2020, 10:17

Dicker Mobby hat geschrieben:sucht in den Tiefen des Ozeans nach Nahrung


schliesst sich an ...
Benutzeravatar
Doby Mick
Tier
 
Beiträge: 8
Registriert: So 13. Jan 2019, 12:30
Partei:
Beruf: Wal
Konfession: -
Staatsangehörigkeit: andere
Familienstand: keine Angabe

Re: Walfangstation Port au Duc

Beitragvon Louis Picard-Delacroix » Fr 25. Sep 2020, 10:58

Die Crise des Walfanggewerbesmuss behoben werden!
Louis Picard
Gouverneur von Königin Margarethe Land
Benutzeravatar
Louis Picard-Delacroix
Fregattenkapitän
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 08:33
Partei:
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft


Zurück zu Südphilippinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast