Kanzlei des Gerichtshofes

Kanzlei des Gerichtshofes

Beitragvon Marcel Fries » Do 4. Feb 2016, 17:02

Das Weiße Haus leitet eine Strafanzeige weiter, die in die Zuständigkeit des Gerichtshofes fällt.

Nicola Coudrille hat geschrieben:Der Generalsekretär des Premierministers sendet ein Fax an das Weiße Haus:

Mesdames, Messieurs

Im Namen des Premierministers Seiner Majestät stellt die Regierung Seiner Majestät hiermit Strafanzeige gegen Madame BRITT CHARLOTTE wegen Interessenkonflikt, Verleumdung und Verstoß gegen die Standespflichten der Presse.

Begründung: Madame Britt Charlotte hat einen Artikel verfasst, in dem sie den Premierminister Seiner Majestät ohne Grund verleumdet und einen Krieg fordert, von dem ihr Ehegatte Britt Gerhard und sie als dessen Ehefrau selbst aufgrund der Funktion von Britt Gerhard in der Kriegsschiffe herstellenden Werft der Montenac AG direkt finanziell profitieren würden.

Beweis: Kopie des erwähnten Zeitungsartikels



Veuillez agréer, Mesdames, Messieurs, mes salutations distinguées

Nicolas Coudrille
Generalsekretär des Premierministers
Universitätsrat Dr. Marcel Fries OOB
Assessor am Krongericht
Präfekt des König Thaddaeus II Instituts
Ephor der Gilde des Südlichen Hofes
Ord. Prof. für Öffentliches Recht
Benutzeravatar
Marcel Fries
Alteingesessener
 
Beiträge: 212
Registriert: So 14. Dez 2014, 14:01
Partei: AVA
Dienstgrad: Kapitän A. D.
Adelstitel: Ritter
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Familienstand: keine Angabe

Re: Kanzlei des Gerichtshofes

Beitragvon Antoine Pomery » Mo 20. Jun 2016, 21:00

Erlaucht,

gestützt auf GMg.8 § 3 Ziff. 6 schlägt das Krongericht dem Herzoglichen Justizdirektor von Born folgende Kandidaten zur Ernennung zum Assessor vor:

Jacob Courtemanche
Thierry von Montpelard
Gabrielle Schopenhauer


Hochachtungsvoll

Antoine Pomery
Constabler Seiner Majestät
Bild
Baron Antoine OOB
"Gerechtigkeit entsteht nicht durch Almosen, sondern erwächst aus Beteiligung."
Benutzeravatar
Antoine Pomery
Livornia Club Member
 
Beiträge: 1404
Registriert: Sa 8. Nov 2014, 13:51
Wohnort: Nyles
Partei: APL
Adelstitel: Freiherr
Beruf: vigneron
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Niederlivornien
Muttersprache: romanisch

Re: Kanzlei des Gerichtshofes

Beitragvon August Oldengart » Mi 24. Aug 2016, 09:28

Oldengart kommt aus der Sommerpause zurück in das Büro und sieht sich die Akten mit den aktuellen Geschäften an.

Thierry? Nun denn...
Bild

Seine Erlaucht Graf August von Aalen
Geheimrat
S. M. Minister für Verteidigung a. D.
chancellier e. r. a. D.
Abgeordneter (CDL)
Herzoglicher Justizdirektor von Born
Benutzeravatar
August Oldengart
Dinosaurier
 
Beiträge: 687
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 11:51
Partei: CDL
Dienstgrad: Oberst d. R.
Adelstitel: Graf
Beruf: Privatier
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Familienstand: keine Angabe

Re: Kanzlei des Gerichtshofes

Beitragvon Robert Musil » Di 7. Mär 2017, 19:16

LETTRE DE CACHET

KKN.-Nr.: 003-0703171755-4438-B
Name: von Hohenburg-Lohe
Vornamen: Friedrich Alexander
Beruf: Politiker
Staatsangehörigkeit: Übersee / trimontanisch
Anschrift: postlagernd, Königliches Ministerium des Äußeren
Geschädigter: Vicomte von Houdon, Louis, Château Cutois, Altburg
Delikt: Körperverletzung, Fahrerflucht, betrügerischer Missbrauch der Post
Erm. Behörde: Altburg IV
Dr. iur. utr. R. Musil
Auditor am Herzoglichen Patrimonialgericht zu Born
Benutzeravatar
Robert Musil
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 61
Registriert: So 22. Jan 2017, 13:06
Wohnort: Altburg
Partei: CDL
Beruf: Jurist
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Titel: Dr. iur. utr.
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Born
Muttersprache: livornisch

Re: Kanzlei des Gerichtshofes

Beitragvon Robert Musil » So 26. Mär 2017, 11:43

ROYAUME DES DEUX ARCHIPELES LIVORNIE ET MELBE
COURT DUCAL BORNAIS


Im Namen Seiner Gnaden eröffne ich eine Untersuchung in Sachen:

KKN.-Nr.: 003-2503171757-2174-A
Name: von Vuncél
Vornamen: Simon
Beruf: unbekannt
Staatsangehörigkeit: Übersee
Delikt: Hochverrat, versuchter Mord, verschwörerische Zusammenrottung, versuchtes Attentat auf die Krone, Hausfriedensbruch, Widerstand gegen die Staatsgewalt und betrügerischer Missbrauches der Post
Erm. Behörde: Altburg IV


gegeben am 25. März 2017

Auditor R. Musil
Dr. iur. utr. R. Musil
Auditor am Herzoglichen Patrimonialgericht zu Born
Benutzeravatar
Robert Musil
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 61
Registriert: So 22. Jan 2017, 13:06
Wohnort: Altburg
Partei: CDL
Beruf: Jurist
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Titel: Dr. iur. utr.
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Born
Muttersprache: livornisch

Re: Kanzlei des Gerichtshofes

Beitragvon Laurent Montebourg » Mo 3. Jul 2017, 12:25

ANRTRAG

Ich beantrage den Gefangenen VUNCEL Simon wegen Geringfügigkeit der Anklage, dürftiger Beweislage für seine Schuld und angesichts der geringen Flucht- und Verdunkelungsgefahr aus der Haft zu entlassen.

Laurent de Montebourg
Rechtsbeistand von Amtes wegen
LAURENT MONTEBOURG
ANWALT
Assessor im Poloministerium
Benutzeravatar
Laurent Montebourg
Leutnant (LW)
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 06:24
Wohnort: Altburg
Partei: LBA
Dienstgrad: Leutnant d. R.
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Titel: Assessor
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Niederlivornien
Muttersprache: romanisch

Re: Kanzlei des Gerichtshofes

Beitragvon Robert Musil » Di 4. Jul 2017, 12:47

ROYAUME DES DEUX ARCHIPELES LIVORNIE ET MELBE
COURT DUCAL BORNAIS


ENTSCHEID
in Sachen Krone gegen Vuncél Simon, Aktenzeichen 003-2503171757-2174-A

Der Herzogliche Gerichtshof Born lehnt den Antrag des Rechtsbeistandes von Amtes wegen des Gefangenen VUNCEL Simon auf Haftentlassung ab.

Begründung:
Die zur Last gelegten Delikte Hochverrat, versuchter Mord, verschwörerische Zusammenrottung und versuchtes Attentat auf die Krone sind als schwerwiegend einzustufen, daher darf auch nicht von einer geringen Fluchtgefahr ausgegangen werden.


gegeben am 4. Juli 2017

Der zuständige Untersuchungsrichter
Auditor R. Musil
Dr. iur. utr. R. Musil
Auditor am Herzoglichen Patrimonialgericht zu Born
Benutzeravatar
Robert Musil
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 61
Registriert: So 22. Jan 2017, 13:06
Wohnort: Altburg
Partei: CDL
Beruf: Jurist
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Titel: Dr. iur. utr.
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Born
Muttersprache: livornisch

Re: Kanzlei des Gerichtshofes

Beitragvon Robert Musil » Di 9. Jan 2018, 13:38

ROYAUME DES DEUX ARCHIPELES LIVORNIE ET MELBE
COURT DUCAL BORNAIS


Im Namen Seiner Gnaden eröffne ich eine Untersuchung in Sachen:

KKN.-Nr.: 004-1694076837-2879-B
Name: Houet
Vornamen: Charles
Beruf: unbekannt
Staatsangehörigkeit: Archipelisch
Delikt: Öffentliche Unruhestiftung, Landstreicherei und Hausfriedensbruch
Erm. Behörde: Altburg IV


gegeben am 9. Januar 2018

Auditor R. Musil
Dr. iur. utr. R. Musil
Auditor am Herzoglichen Patrimonialgericht zu Born
Benutzeravatar
Robert Musil
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 61
Registriert: So 22. Jan 2017, 13:06
Wohnort: Altburg
Partei: CDL
Beruf: Jurist
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Titel: Dr. iur. utr.
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Born
Muttersprache: livornisch

Re: Kanzlei des Gerichtshofes

Beitragvon Robert Musil » Mo 6. Aug 2018, 12:23

ROYAUME DES DEUX ARCHIPELES LIVORNIE ET MELBE
COURT DUCAL BORNAIS

STRAFMANDAT



Im Namen Seiner Gnaden erlasse ich ein Strafmandat gegen:

Name: Houet
Vornamen: Charles
Beruf: unbekannt
Staatsangehörigkeit: Archipelisch


Der Genannte hat am sich am 31. 12. 2017 vor dem Grand Hotel La Couronne in Altburg der Öffentlichen Unruhestiftung und Landstreicherei schuldig gemacht und wird daher zu zwei Monaten Gefängnis verurteilt, die durch die Direction Royale correctionnel zu vollziehen ist.

Es ergeht die Anordnung, den Verurteilten in das Königliches Centralgefängnis Altburg zu überführen.


gegeben am 9. Januar 2017

Der verhandlungsführende Untersuchungsrichter

Auditor R. Musil
Dr. iur. utr. R. Musil
Auditor am Herzoglichen Patrimonialgericht zu Born
Benutzeravatar
Robert Musil
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 61
Registriert: So 22. Jan 2017, 13:06
Wohnort: Altburg
Partei: CDL
Beruf: Jurist
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Titel: Dr. iur. utr.
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Born
Muttersprache: livornisch

Re: Kanzlei des Gerichtshofes

Beitragvon Kevin Schmidt » Fr 26. Okt 2018, 08:08

GENDARMERIERAPPORT

KKN.-Nr.: 004-2304191645-4302-A
Name: Warzenegger
Vornamen: Schwarnold
Beruf: Sportfunktionär
Staatsangehörigkeit: archipelisch
Anschrift: Volksparkstadionplatz 2, Lienz
Geschädigter: Kgl. Behörde
Delikt: Behinderung der Königlichen Behörden, Verdunkelung schwerer Verbrechen, Fluchthilfe, Androhung von Gewalt gegen Königliche Vollzugsbeamte, Widerstand gegen die Königliche Amtsgewalt
Erm. Behörde: Altburg IV

Lienz, 11.07. 2018
Stwm K. Schmidt
Stabswachtmeister Kevin Schmidt
Königliche Gendarmerie
Königin Amalie Kaserne Altburg IV
Benutzeravatar
Kevin Schmidt
Stabsfeldwebel
 
Beiträge: 177
Registriert: Do 1. Jan 2015, 19:05
Partei:
Dienstgrad: Stabswachtmeister
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft

Nächste

Zurück zu Herzoglicher Gerichtshof Born

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast