TEFAR Hafenbecken | F-2020

CRCL

Re: TEFAR Hafenbecken | F-2020

Beitragvon Janislav Tucholsky » Do 21. Nov 2019, 22:17

Admiral Tucholsky besichtigt die Fregatte.

Solide! Gefällt mir!
Admiral Ritter Janislav Tucholsky RPM
Stellvertretender Generalstabschef der Streitkräfte
Vizedekan der Georger Kriegsakademie
C ATA
Benutzeravatar
Janislav Tucholsky
Admiral
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 6. Okt 2015, 13:06
Partei: CDL
Dienstgrad: Admiral
Adelstitel: Ritter
Beruf: Offizier
Konfession: orthodox
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Ceymur / San Tebano / Übersee

Re: TEFAR Hafenbecken | F-2020

Beitragvon Rutendo Charlie » Mi 4. Dez 2019, 19:12

Excuse me, was kostet ein solches Schiffchen denn?
Benutzeravatar
Rutendo Charlie
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 33
Registriert: So 1. Dez 2019, 23:41
Wohnort: Kumandae, West Nerica
Partei:
Konfession: katholisch
Staatsangehörigkeit: Diplomat
Familienstand: keine Angabe
Muttersprache: anders

Re: TEFAR Hafenbecken | F-2020

Beitragvon Claude von Montpelard » Mi 4. Dez 2019, 20:32

Willkommen, Monsieur! Der Stückpreis liegt bei vier Milliarden Gulden ohne Waffen. Bei größerer Stückzahl bieten wir Ihnen einen individuellen Preis an.
Direktor Montenac defence industries
Benutzeravatar
Claude von Montpelard
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 12. Jan 2016, 15:18
Partei: CDL
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft

Re: TEFAR Hafenbecken | F-2020

Beitragvon Rutendo Charlie » Mi 11. Dez 2019, 14:25

4 Milliarden? Größere Stückzahlen?

Nein, nein. Damit unser Land sich das leisten könnte, müssten wir ganze Soldaten-Familien verhungern lassen um wir den Jahressold der Väter einzubehalten.

Nerica hatte nie die Chance sich so zu entwickeln wie Antica, you know?
Wir rechnen bei uns mit etwas anderen Zahlen.
Benutzeravatar
Rutendo Charlie
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 33
Registriert: So 1. Dez 2019, 23:41
Wohnort: Kumandae, West Nerica
Partei:
Konfession: katholisch
Staatsangehörigkeit: Diplomat
Familienstand: keine Angabe
Muttersprache: anders

Re: TEFAR Hafenbecken | F-2020

Beitragvon Claude von Montpelard » Mo 23. Dez 2019, 14:44

Dann ist dieses Modell vielleicht nichts für Sie. Wir haben auch kleinere, kostenefficientere Fahrzege im Portflio. Zum Beispiel robuste Patrouillenboote mit hoher Motorleistung und großer Durchschlagkraft.
Direktor Montenac defence industries
Benutzeravatar
Claude von Montpelard
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 12. Jan 2016, 15:18
Partei: CDL
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft

Re: TEFAR Hafenbecken | F-2020

Beitragvon Laurenz Pontneuf » So 12. Jan 2020, 19:46

Cool so ein Kriegsschiff!
Orangerie Barista
Benutzeravatar
Laurenz Pontneuf
Mitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: So 15. Apr 2018, 16:41
Partei:
Konfession: reformiert
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Familienstand: keine Angabe
Heimatprovinz: Melba

Re: TEFAR Hafenbecken | F-2020

Beitragvon Claude von Montpelard » Sa 18. Jan 2020, 14:05

Ja, nicht? Die Back- und Steuerbordgeschütze sind NCan22. Das ist ein 35mm Caliber, wiegt 5,8 t, feuert 1000 Schuss pro Minute und bis zu 36 Schuss in einem einzelnen Feuerstoß. Es kann See-, Luft- und Landzielebekämpfen und das Schiff vor Flugkörpern schützen.
Direktor Montenac defence industries
Benutzeravatar
Claude von Montpelard
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 12. Jan 2016, 15:18
Partei: CDL
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft

Re: TEFAR Hafenbecken | F-2020

Beitragvon Rutendo Charlie » Fr 7. Feb 2020, 15:22

Claude von Montpelard hat geschrieben:Dann ist dieses Modell vielleicht nichts für Sie. Wir haben auch kleinere, kostenefficientere Fahrzege im Portflio. Zum Beispiel robuste Patrouillenboote mit hoher Motorleistung und großer Durchschlagkraft.


Das klingt interessant. Haben Sie denn ein Patrouillenboot hier vor Ort?
Benutzeravatar
Rutendo Charlie
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 33
Registriert: So 1. Dez 2019, 23:41
Wohnort: Kumandae, West Nerica
Partei:
Konfession: katholisch
Staatsangehörigkeit: Diplomat
Familienstand: keine Angabe
Muttersprache: anders

Re: TEFAR Hafenbecken | F-2020

Beitragvon Claude von Montpelard » Sa 8. Feb 2020, 13:58

Leider nicht, Monsieur. Aber wir haben einen Prospectus. Wenn Sie hier einen Blick hineinwerfen möchten.
Direktor Montenac defence industries
Benutzeravatar
Claude von Montpelard
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 12. Jan 2016, 15:18
Partei: CDL
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft

Re: TEFAR Hafenbecken | F-2020

Beitragvon Rutendo Charlie » So 9. Feb 2020, 13:46

Interesting ... how much is such a fine piece of craftsmanship?
Gibt es dafür Preistabellen und haben Sie technische Daten?
Benutzeravatar
Rutendo Charlie
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 33
Registriert: So 1. Dez 2019, 23:41
Wohnort: Kumandae, West Nerica
Partei:
Konfession: katholisch
Staatsangehörigkeit: Diplomat
Familienstand: keine Angabe
Muttersprache: anders

VorherigeNächste

Zurück zu Centre royal des congrès Lienne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron