Politisches System?

Re: Politisches System?

Beitragvon Nora Bonn » Mo 23. Mär 2020, 11:11

Léonard Capitaine hat geschrieben:es gibt ein Oberhaus, ein Unterhaus ... Welche Rolle spielen die Parteien?


Parteien und Parlament spielen eine große Rolle im Königreich. Alle wichtigen politischen Entscheidungen müssen vom Parlament unterstützt werden. Kein Politiker kann gegen das Parlament regieren. Das Unterhaus kann den Premier und seine Regierung stürzen. Auch das indirect gewählte Oberhaus ist einflussreich - es darf nicht mit seinem Namensvetter in Großbritannien verwechselt werden. Die Parteien sind vor allem einflussreich, weil sie das politische Personal rekrutieren, also die Parlamentskandidaten und Minister. Da es vergleichsweise viele mittelgroße Parteien und kein Zweiparteiensystem gibt, existiert keine dominierende Kraft. Eine Regierung besteht jeweils aus vielen Kompromissen zwischen mehreren Koalitionären. Andererseits verleiht dieses System kleineren Gruppierungen überproportionalen Einfluss, da auch der kleinste Partner damit drohen kann, die Koalition zu sprengen.
Nora Bonn-de Martinez
Präsidentin des Unterhauses
Bürgermeisterin von Noral
Benutzeravatar
Nora Bonn
Dinosaurier
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 13:32
Partei: LBA
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Titel: Dr.
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Haltberg
Muttersprache: livornisch

Re: Politisches System?

Beitragvon Hanna Joselair » So 5. Apr 2020, 10:32

Wichtig sind in Livornien die Netzwerke. Die Vereine, Clubs und Gesellschaften, die als Unterbau der Parteien Träger der eigentlichen Macht sind.
Pharmacie La petite princesse
Benutzeravatar
Hanna Joselair
Mitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: So 30. Sep 2018, 17:25
Wohnort: St. Barthelemy
Partei:
Konfession: Angabe verweigert
Staatsangehörigkeit: Archipelisch-Transmartinisch
Titel: Dr. pharm.
Familienstand: keine Angabe
Heimatprovinz: Transmartinien
Muttersprache: romanisch

Re: Politisches System?

Beitragvon Albert Heimann » Sa 11. Apr 2020, 07:54

Livornien ist ein zentralistischer Staat mit urbanozentrischer Politik. Die Macht geht von der Hauptstadt aus. Das Bürgermeisteramt in der Provinz ist das Sprungbrett zur Macht und der Posten des Provinzstatthalters eine einflussreiche Position, doch ansonsten ist in der Provinz kein Staat zu machen. Wer aufsteigen, mitreden und gestalten will, muss in die Hauptstadt.
ALBERT HEIMANN

Canal 1 | Politik

60' | SOIXANTE MINUTES
Benutzeravatar
Albert Heimann
Königlicher Verdienstorden
 
Beiträge: 741
Registriert: Di 13. Okt 2015, 14:00
Partei:
Adelstitel: Ritter
Konfession: Angabe verweigert
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Familienstand: keine Angabe

Re: Politisches System?

Beitragvon Andrea Sturgen » Di 21. Apr 2020, 11:11

Livornien ist ein neokolonialistischer Machtapparat, der seine Nachbarn Ceymur, San Tebano, Sedina und Clerck unterdrückt und als Satellitenstaaten von ihrer eigenen freien Entfaltung abhält.
SEDINISCHE NATIONALPARTEI
PARTEI- UND FRAKTIONSVORSITZENDE
DROST VON BOCHTOLDT
Benutzeravatar
Andrea Sturgen
Regierung Seiner Majestät
 
Beiträge: 291
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 22:20
Partei: SNP
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Niederlivornien
Muttersprache: livornisch

Re: Politisches System?

Beitragvon Laurence Bouillon » Mi 22. Apr 2020, 19:22

Andrea Sturgen hat geschrieben:Livornien ist ein neokolonialistischer Machtapparat, der seine Nachbarn Ceymur, San Tebano, Sedina und Clerck unterdrückt und als Satellitenstaaten von ihrer eigenen freien Entfaltung abhält.


Nanana...
KÖNIGLICHE GENDARMERIE | FORENSISCHE ABTEILUNG
Benutzeravatar
Laurence Bouillon
Unterleutnant
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 13:22
Partei:
Dienstgrad: Unterleutnant
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Titel: Dr.
Familienstand: keine Angabe

Re: Politisches System?

Beitragvon Ernest Bonn » Fr 24. Apr 2020, 07:54

Livornien braucht neue, frische Ideen!
Benutzeravatar
Ernest Bonn
Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 23. Mär 2020, 17:55
Partei: BNL
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Familienstand: keine Angabe

Re: Politisches System?

Beitragvon Nora Bonn » Sa 23. Mai 2020, 18:31

Das schöne an freien Demokratien wie Livornien ist ja, daß auch diejenigen, die sie ablehnen, sich frei und ungehindert äußern dürfen.
Nora Bonn-de Martinez
Präsidentin des Unterhauses
Bürgermeisterin von Noral
Benutzeravatar
Nora Bonn
Dinosaurier
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 13:32
Partei: LBA
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Titel: Dr.
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Haltberg
Muttersprache: livornisch

Re: Politisches System?

Beitragvon Christina Josef » Mo 25. Mai 2020, 23:02

Also ist es tatsächlich so, daß ihr im Wahlrecht nicht zwischen HID und NID unterscheidet? Mit anderen Worten: Jeder kann sich mit tausend Neben-IDs anmelden und dann die Wahl sprengen!
Christina Josef
Neueinsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 14. Mai 2020, 16:19
Partei:
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Familienstand: keine Angabe

Re: Politisches System?

Beitragvon Gerhard Britt » Do 28. Mai 2020, 12:55

Andere virtuelle Nationen unterscheiden teilweise zwischen unterschiedlichen Typen von Identitäten. Haupt- und Neben-IDs, Bundesstaats-IDs und Mehrfach-Haupt-IDs. Das gibt es bei uns nicht. Es gibt keine Haupt- und keine Neben-ID, es gibt nur Identitäten. Ob eine und wenn ja welche der IDs eines Spielers seine Haupt ID ist, ist nicht klar und muss es auch nicht sein. Alle IDs sind gleichberechtigt.

Du kannst dich mit tausend IDs amelden ja. Und diese haben dann auch alle dieselben Rechte. Eine Wahl zu sprengen dürfte bei uns aber ziemlich schwierig werden. Gewählt wird bei uns nicht von den IDs, sondern von der gesamten wahlberechtigten Bevölkerung. Es wäre ja nicht logisch, weshalb in einem Staat mit Millionen von Einwohnern nur wenige tausend wahlberechtigt sind (außer es gäbe ein strenges Klassenwahlrecht, was ja hier nicht der Fall ist). Die IDs, die sich daran beteiligen simulieren also die Wahlentscheidung des Elektorates und wählen nicht nach eigenem Willen selbst. Das ist ein wichtiger Unterschied zu den meisten anderen virtuellen Nationen. Wenn du also mit tausend IDs an der Simulation der Wahl teilnimmst (viel Spaß!), bist du gleichwohl verpflichtet, mit jeder ID gemäß einer realistischen Einschätzung des Wahlverhaltens der Gesamtbevölkerung und nicht anhand deiner persönlichen Präferenz oder der Meinung deiner ID zu entscheiden. Das Gewicht, das dem Entscheid deiner tausend IDs zukommt ist abhängig von ihrer bisherigen Beteiligung an der Simulation. Es gilt also nicht one man one vote, sondern je mehr Beiträge, desto mehr Einfluss.
Bild
Hofrat Ritter Gerhard Britt GOB
Reederei Montanac
Maître de l'Adorable Guilde des Armateurs Altbourgeois
Aufsichtsratsvorsitzender von Primo Import
Directeur du Cabinet des Entrepreneurs démocratique chrétien
Geheimrat
Vorsitzender der CDL Fraktion
Abgeordneter des Unterhauses mit ruhender Mitgliedschaft im Oberhaus
Gouverneur de la chambre d' administration du conseil international des affaires économiques et monétaires
Benutzeravatar
Gerhard Britt
Regierung Seiner Majestät
 
Beiträge: 1221
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 18:34
Wohnort: Altburg
Partei: CDL
Dienstgrad: Bootsmann 2. Kl. A. D.
Adelstitel: Ritter
Beruf: Reeder
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Born
Muttersprache: livornisch

Re: Politisches System?

Beitragvon Louis Moumont » Do 28. Mai 2020, 13:45

So ist es. Auf diese Weise kommen realistische Wahlergebnisse zustande, die exsaltierte Koalitionsoptionen eröffnen und so die politische Simulation unerkannt beschleunigen.
SEINE HOCHGEBOREN VIZEGRAF LOUIS VON HOUDON RAG OOB KVL I KVO II
ZEREMONIENMEISTER DES KÖNIGS
GEHEIMRAT
Benutzeravatar
Louis Moumont
Livornia Club Member
 
Beiträge: 1510
Registriert: So 2. Nov 2014, 00:18
Partei: CDL
Dienstgrad: Kapitän d. R.
Adelstitel: Vizegraf
Beruf: Hofbeamter
Konfession: livornisch-lutherisch
Staatsangehörigkeit: Archipelische Untertanschaft
Titel: Hofrat Dr.
Familienstand: verheiratet
Heimatprovinz: Niederlivornien
Muttersprache: romanisch

VorherigeNächste

Zurück zu Sim-off Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron